5 × 5 =

Der Tag des Designs ist Anlass genug heute unsere Designer in den Blickpunkt zu stellen, denn jeder unserer talentierten Designer hat eine ganz eigene Geschichte. Ihr gemeinsames Ziel ist: Elegante und raffinierte Designs zu entwerfen, die zum individuellen und persönlichen Stil jedes Einzelnen passen.

Bei der Auswahl der Designer wurde seitens BoConcept auf eine umfassende Vielfalt geachtet, um dem anspruchsvollen und designaffinen Kunden eine Fülle an Inspirationen und Möglichkeiten zu bieten. Und da alle Designs sich ganz individuell gestalten lassen – mit der großen Auswahl an Ledern, Stoffen, Strukturen und Oberflächen – bleiben kaum Wünsche offen. Die Kreationen der BoConcept Designer können in ein ganz persönliches Designs verwandeln werden.

BoConcept Designer vorgestellt

1x1.trans - Design, Designer - BoConcept

 

Anders Nørgaard

Anders Nørgaard ist ein führender dänischer Designer. Der dänische Architekt und Möbeldesigner ist berühmt für sein Talent, Sofas und Sessel zu entwerfen, die auf der ganzen Welt den Geschmack der Kunden treffen. Und … er hat eine besondere Begabung dafür, stilvolle modulare Sofakonzepte zu entwerfen.

„Beim Entwerfen eines Sofas versuche ich immer ein charakteristisches Element hinzuzufügen, welches das Sofa definiert und ihm eine eigene Persönlichkeit verleiht. Deshalb zeichnet sich mein Design durch eine schöne Linienführung, minimale Verzierungen und perfekte Proportionen aus. Die Funktionalität steht dabei stets immer im Mittelpunkt.“


1x1.trans - Design, Designer - BoConceptMorten Georgsen

Morten Georgsen lebt in Valencia und liebt gute Designs. Mit seinen Kreationen will er die dänische Tradition einem internationalen Publikum zugänglich machen. Mit keinem anderen Designer pflegt BoConcept eine längere Partnerschaft: Bereits seit 1993 entwickelt Morten Georgsen Entwürfe für uns.

„Möbel zählen zu unseren praktischen Bedürfnissen. Für diese Bedürfnisse verdienen wir Designs von hoher Qualität. Und wenn man ansprechende Proportionen mit schönen Farben, Materialien und hoher Handwerkskunst vereint, schafft man ein Design, das beim Betrachter ein gutes Gefühl hervorruft.“


1x1.trans - Design, Designer - BoConceptHenrik Pedersen

Henrik Pedersen begann seine Karriere als Modedesigner und nutzt diesen Hintergrund, um die gesamte Bandbreite der Gestaltungsmöglichkeiten zu erkunden. Ganz intuitiv erkennt er, ob ein neues Design funktionieren wird oder nicht. Dabei verlässt sich der dänische Möbel- und Beleuchtungsdesigner auf sein angeborenes Gespür für faszinierende Designs, zu denen auch der Imola Sessel gehört.

„Ich bin nicht auf Geld oder Ruhm aus. Es ist meine Leidenschaft, gute Produkte zu entwickeln, die von Kunden auf der ganzen Welt genutzt werden. Die Materialien machen den Unterschied aus und erschließen uns immer wieder neue Möglichkeiten.“


1x1.trans - Design, Designer - BoConceptKarim Rashid

Karim Rashid ist einer der kreativsten Designer seiner Generation. Sein Portfolio umfasst neben Möbelstücken und Accessoires auch Geschäftsdesigns und Luxusgüter. Der in Ägypten geborene, in Kanada aufgewachsene und in New York lebende Designer gehört zu den berühmtesten, produktivsten und anerkanntesten seiner Generation.

„Das Objekt sollte etwas Menschliches an sich haben. Etwas Sanftes, das Dich berührt und Behaglichkeit verbreitet.“


1x1.trans - Design, Designer - BoConceptARDE | René Hougaard

Der dänische Designer ARDE vereint seinen ausgeprägten Sinn für den Minimalismus mit Elementen des Unerwarteten, um Designs zu kreieren, die unsere Fantasie beflügeln. René Hougaard liebt es, die Grenzen von Materialien, Technologien und Herstellungsprozessen stets zu erweitern und herauszufordern.

„Ich entwerfe Designs, die meiner Meinung nach schön, aber insbesondere auch funktional sind und einen Beitrag für das alltägliche Leben leisten können. Für mich ist ein Möbelstück Kunst in Form von Funktionalität und Schönheit. Wenn ein Design kunstvoll ist, spricht es die Kunden an.“


1x1.trans - Design, Designer - BoConceptOki Sato

Mit seinen unverwechselbaren japanischen Designs und  Interpretation hat sich Oki Sato als Designer in der international Designwelt dauerhaft etabliert. Der Gründer von nendo wurde vom Wallpaper Magazine 2012 zum Designer des Jahres ernannt.

„Wir wollen mit unseren Designs immer das gewisse Extra bieten. Etwas Besonderes, das die Blicke auf sich zieht und diesen gewissen Moment entstehen lässt.“


1x1.trans - Design, Designer - BoConceptFrans Schrofer

Der niederländische Designer stammt aus einer wahren Künstlerfamilie – er gehört zu einer von drei Generationen, die sich im kreativen Bereich einen Namen gemacht haben. Bei seiner Arbeit profitiert er zudem von seinem großen künstlerischen und technischen Wissen. Frans Schrofer gehört seit drei Jahrzehnten zu den führenden Köpfen im niederländischen Möbeldesign. Er bezeichnet seinen Stil als ‘modernes Design mit dem gewissen Etwas’.

„Funktionelle Möbel erschaffen, die das Leben erleichtern  das ist mein alles bestimmender Leitgedanke. Meine Designs sind Werkzeuge für das Wohnen, in einer Sprache der Form, die ohne Worte auskommt.“