zehn + vierzehn =

Es muss nicht immer monochrom sein – Mit Blau und Gelb kommen Frische und Leichtigkeit in die Inneneinrichtung. Gekonnte Kontraste und ein frisches Farbenspiel stellen wir vor in unserer Reihe…

„LIVING IN …“

in der wir über schöne Wohnbeispiele, die unsere Concepter im Rahmen einer umfassenden Einrichtungsberatung realisiert haben, berichten. Lassen Sie sich von unseren Geschichten inspirieren.


Blau und Gelb bilden als Kontrastfarben ein starkes Team im Bereich des Interior-Designs. Liegen Farben im Farbkreis gegenüber – so wie diese beiden Nuancen – setzen sie einander optimal in Szene. Ein guter Grund, sich an ein Einrichtungskonzept zu trauen, dass beide Farben stilvoll miteinander verbindet.

Die Aufgabe: Ein fröhliches Ambiente mit starken Kontrasten und der Lieblingsfarbe Blau wurde gewünscht. Dabei sollte der Übergang zum Wohn- und Speisezimmer ineinander fließen und als Einheit wahrgenommen werden. Eine große Wohnlandschaft in einem haptisch behaglichen Bezug sollte das Centerpiece der Familie sein. Ein ausziehbarer Esstisch für kommunikative Runde war ebenfalls gewünscht.

Die Lösung: Eine ausdrucksstarke Kontrastfarbe zu Blau ist die Farbwelt Gold-Gelb. Diese Kombination hält das fröhliche Gefühl des Sommers das ganze Jahr in den eigenen vier Wänden. Das gewählte Sofa HAMPTON in blauem Velvet wurde deshalb durch ein Ölgemälde und Kissen, sowie die ADELAIDE Stühle in Gold-Gelb kontrastreich betont. Der runde Esstisch GRANADA passte perfekt in den quadratischen Raum des Esszimmers, ohne ihn zu überfrachten.

Hampton-Sofa mit Lounge-Faktor

Mittelpunkt des Wohnzimmers ist das moderne HAMPTON Sofa mit blauem Samtbezug. Die verstellbaren Kopfteile mit kantigem Design sind der ideale Kontrast zu den weichen Rundungen der restlichen Einrichtung. Der integrierte Stauraum im Seitenmodul macht HAMPTON zur multifunktionalen Relaxzone. Das großflächige Gemälde über dem Sofa greift beide Farbfamilien gekonnt auf und integriert auf designige Weise gelbe Farbtupfer in das gedeckte Ambiente. Der rote Faden des Farbschemas wird von Sofakissen in Gelb- und Goldtönen fortgeführt. Die gelben Akzente lockern die Einrichtung wie spritzige Sonnenstrahlen auf; die dekorativen Orchideen und das abstrakte Vogelmotiv auf dem Gemälde erzählen die Geschichte des Sommers weiter.

1x1.trans - Wohnen in Blau und Gelb - Einrichtungsberatung BoConcept

Kontrastreiches Design im Wohnbereich – Das auffällige Kunstwerk an der Wand und farblich abgestimmte Zierkissen schlagen gekonnt die Brücke zu den gelben ADELAIDE Stühlen im Essbereich

Fließende Übergänge von Wohnen zu Speisen

Der Blick auf den Essbereich wird bereits vom Wohnzimmer aus freigegeben. Das Farbkonzept spiegelt sich auf den gelben Bezügen der ADELAIDE Stühle wieder und schafft so einen fließenden Übergang zwischen beiden Räumen. Das Aufgreifen der runden Formen von Esstisch, Stühlen und Teppich schafft ein stimmiges Gesamtbild, welches den Essbereich harmonisch zusammenhält. Das gedeckte Blau und warme Gelbnuancen harmonieren hervorragend mit dem hölzernen Dielenboden. Große Fensterfronten mit viel Tageslicht sorgen dafür, dass die Einrichtung nicht zu dunkel wird, sondern ihren fröhlichen Charme beibehält.

1x1.trans - Wohnen in Blau und Gelb - Einrichtungsberatung BoConcept

Dank harmonischem Farbspiel ist der Übergang von Wohn- zu Essbereich fließend – Die warmen Holzdielen unterstreichen den Look optimal

Runde Sache im Essbereich – ADELAIDE & GRANADA

Im Essbereich entsteht durch das Trio aus runden Formen ein weicher Look, der die Einrichtung auflockert und gemütlich macht. Der runde GRANADA Tisch bietet dank ausziehbarer Tischplatte jede Menge Platz für Gäste. An runden Tischen ist das Beisammensein immer besonders nett; die Tischfläche bietet genügend Platz für kommunikative Runden. Dazu passend: Design-Liebling ADELAIDE. Der gelbe Bezug greift nicht nur das kontrastreiche Farbschema zu Blau auf, durch die weichen Rundungen und fließenden Formen ‚on top‘ und dass filigrane 4-Fuß-Gestell mit kantigen Füßen zeigt ADELAIDE wie schön Kontraste innerhalb des Möbels sein können. (Tatsächlich) abgerundet wird der Essbereich durch den Teppich mit Muster in gedämpftem Blau.

1x1.trans - Wohnen in Blau und Gelb - Einrichtungsberatung BoConcept

Die weichen Rundungen der ADELAIDE Stühle in gelb-goldenem Bezug werden von der Tischplatte des GRANADA Tisches gekonnt aufgegriffen.

60er Jahre Design mit Relaxsessel RENO

Nicht nur die Tapete erinnert an kultiges 60er Jahre Design. Relaxsessel RENO in gelbem Samtanzug und mit üppiger Polsterung versprüht jede Menge Retro-Flair. Durch den gelben Sessel als Centerpiece findet sich das Farbschema auch in der Bibliothek des Hauses wieder. Ein fortlaufendes Farbschema im ganzen Haus wirkt besonders gekonnt und lässt die Einrichtung von A bis Z stimmig wirken. Ergänzt wird der moderne Retro-Look in Neuauflage durch den Servierwagen SYDNEY. Warme Holzelemente treffen auf einen kühlen Metallrahmen und schaffen so ebenso Kontraste. Neben dem Relaxsessel wurde SYDNEY als Hausbar in Szene gesetzt – Mit einem Glas guten Whiskey lässt sich in dem Cocooning-Sessel der Tag gemütlich ausklingen. Kontrastreicher Akzent in der Bibliothek – Der tiefblaue Lampenschirm.

1x1.trans - Wohnen in Blau und Gelb - Einrichtungsberatung BoConcept

Relaxsessel RENO erzählt das Farbschema in der Bibliothek weiter. In Kombination mit dem Servierwagen SYDNEY entsteht ein kultiger 60er Jahre Look mit Lounge-Faktor

BoConcept Einrichtungsberatung – Hier mehr erfahren 

Wer nun auch Lust auf Veränderung in den eigenen vier Wänden bekommen hat, der kann unter dem untenstehenden Link mehr über die BoConcept Einrichtungsberatung erfahren. Unsere Concepter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Gestaltung Ihrer Privat- oder Geschäftsräume geht. Ob einzelne Räume oder gesamte Wohnkonzepte, gemeinsam mit Ihnen wird der Einrichtungsstil gefunden, der zu Ihnen passt.

mehr Infos zur EINRICHTUNGSBERATUNG