fünfzehn + eins =

Seit November 2020 läuft die Spendenaktion mit Illustrator Ingo Siegner, bekannt durch den Drachen Kokosnuss, zu Gunsten des Kinderheims ‚KLEINE STROLCHE‘ bei BoConcept in Hannover. Die erste Spenden-Übergabe im Wert von 1.600 Euro erfolgte diese Woche.  

Durch den Verkauf der besonderen Kunstrucke – Ritter Strolch – von Illustrator Ingo Siegner unterstützt BoConcept das Therapiezentrum des „Kinderheims Kleine Strolche“.

Details zur Spendenaktion

Die Abenteuer des kleinen mutigen Ritter Strolch sind seit Ende 2020 exklusiv im BoConcept Store erhältlich. „Obwohl unser Store seit dem 16. Dezember geschlossen ist, konnten wir neunzehn Bilder verkaufen“, freut sich Kaj Palnik, Storemanager von BoConcept Hannover. Die beachtliche Spendensumme von 1.600 Euro wurden jetzt an das Kinderheim übergeben.

Zum Leben erweckt hat den kleinen Helden Ingo Siegner, Bestseller Autor und Erschaffer des Drachen Kokosnuss, im Rahmen seiner Botschaftertätigkeit für das Kinderheim ‚Kleine Strolche‘ exklusiv für die Kinder im Heim.

Auch Kaj Palnik ist von den Bildern und der Aktion begeistert: „Die liebevollen Geschichten machen jedes Kinderzimmer zu etwas ganz Besonderem. Deshalb passen die Kunstdrucke auch zu unserem exklusiven Konzept“.

1x1.trans - Erste Spenden-Übergabe zu Gunsten: Kinderheim 'Kleine Strolche'„Wenn die Kinder zwischen 0 und 6 Jahren in das Kinderheim Kleine Strolche kommen, haben sie in ihren eigenen Familien bisher Gewalt, Misshandlungen oder Vernachlässigung erlebt“, so der Kinderbuchautor und Illustrator Ingo Siegner, der in Hannover lebt. „Ich bin in der glücklichen Lage, mit meinen Illustrationen Kindern Freude zu bringen und mit meinem Namen soziale Projekte unterstützen zu können. Deshalb war es mir ein ganz besonderes Anliegen, etwas Einzigartiges für die Kinder des Kinderheims zu erschaffen und das Kinderheim noch schöner und bunter zu machen.“

Spendenaktion läuft weiter

Die Ausstellung und der Verkauf der Bilder werden auch in den kommenden Wochen im BoConcept Store Hannover fortgeführt. Die fünf Motive können in verschiedenen Größen bei BoConcept in Hannover (gerne auch per Email hannover@boconcept.de) oder auf der Webseite www.kinderheim-kleine-strolche.de ausgesucht und bestellt werden. Der Erlös fließt weiterhin zu 100 Prozent in das kinderheimeigene Therapiezentrum für traumatisierte Kinder.

  • 1x1.trans - Erste Spenden-Übergabe zu Gunsten: Kinderheim 'Kleine Strolche'
    Ritter Strolch | Spielplatz 60×60: 80 Euro | 80×80: 149 Euro | 100×100: 219 Euro | A4 auf Karton: 12 Euro

Über das Kinderheim ‚KLEINE STROLCHE‘ 

1x1.trans - Erste Spenden-Übergabe zu Gunsten: Kinderheim 'Kleine Strolche'

Im Kinderheim Kleine Strolche bekommen schwertraumatisierte Kinder ein neues zu Hause (c) Kinderheim Kleine Strolche

Das Kinderheim Kleine Strolche in Asendorf wurde 2008 gegründet und ist eines der wenigen Häuser in Deutschland mit Spezialisierung auf schwer traumatisierte und medizinisch herausfordernde Kinder. Heute stehen insgesamt rund 70 Plätze zur Verfügung, wo in Obhut genommene Säuglinge und Babys zur Ruhe kommen, Geschwistergruppen sich zusammen sicher fühlen, seelisch erkrankte Kinder einen familienanalogen Ort zum Aufwachsen finden oder Mütter mit ihren Kindern gemeinsam begleitet werden.


Unterstützen Sie dieses wunderbare Projekt und machen Sie Ihren Kindern und Enkelkindern eine wahrlich ritterliche Freude – Der KLEINE RITTER STROLCH freut sich bei Ihnen einzuziehen … und das Kinderheim über Ihren SUPPORT. 

Erfahren Sie hier mehr zu der Spendenaktion

Spendenaktion mit Illustrator Ingo Siegner