1 × 4 =

Die exklusiv für BoConcept entworfene Kollektion stammt aus der Hand vieler internationaler Star-Designer. Und wenn einer von ihnen, nämlich Karim Rashid – der sogenannte ‚Popstar der Designer‘ – seine beliebten Ottawa-Linie in verschiedenen Filmen selbst präsentiert, dann können Design-Fans tief eintauchen.

Heute sei also vorgestellt: Karim Rashid und die mit mehreren Designpreisen ausgezeichnete OTTAWA-KOLLEKTION. 

1x1.trans - OTTAWA - Design von Karim Rashid„Man konzentriert sich immer auf den Gegenstand, sollte aber nie den menschlichen Aspekt außer Acht lassen – etwas Weiches, was berührt und dazu führt, dass man sich wohlfühlt.“


Der mehrfach mit internationalen Designpreisen ausgezeichnete Rashid gilt als Multitalent, so designt er neben Möbeln noch Acessoires und Luxusgüter und entwickelt darüber hinaus auch Storedesigns. So verlieh er beispielsweise Marken wie Prada und Sony ein neues Anlitz. Rashid gehört zu den produktivsten Designern unserer Zeit. Der große Reiz seiner Designs liegt in der stimmigen Verbindung von Funktionalität und sinnlichem Minimalismus.


OTTAWA-Preisgekrönte Designklassiker

Nicht ohne Grund sind die Stühle und der multifunktionale Esstisch der Ottawa-Serie mit dem renommierten ‚Red Dot Award‘ ausgezeichnet.

Seine Kollektion ist eine Hommage an seinen Studienort Ottawa, mit der Rashid „back to the roots“ geht und Möbel kreiert, die geprägt sind von einer Mischung aus Funktionalität und Sinnlichkeit.1x1.trans - OTTAWA - Design von Karim Rashid


Die Esszimmerstühle mit ihrer organisch gerundeten Blattform und den astartigen Beinen sind in verschiedensten Materialen und Farben erhältlich. Sie avancieren schon heute zu wahren Designklassikern, ob als Einzelstück für das Büro oder den Arbeitsplatz – oder als Ensemble im Essbereich.

1x1.trans - OTTAWA - Design von Karim Rashid

Ottawa Stuhl – Design mit organischen Formen von Karim Rashid | Foto (c) Sebastian.Schmidt| Blogger

Auch bei seinem Esstisch-Design steht die Funktionalität im Vordergrund.

Der Tisch verfügt über eine innen liegende Platte, die sich leicht von einer einzelnen Person ausziehen lässt. So bietet der Tisch Platz für 14 Gäste. Die Mechanik ist dabei natürlich versteckt, der Tisch ist in verschiedenen Materialien und Farben erhältlich.  (H 74½ x B 185/250 x T 100cm)

1x1.trans - OTTAWA - Design von Karim Rashid

Das zur Serie gehörende Sideboard …

… spiegelt den sinnlichen Minimalismus des Designers wieder. Dem kantigen Korpus verleihen die nach außen gewölbten, gerundeten Griffe Weichheit und einen einzigartigen Look.

Auch das Sideboard ist in verschiedenen Furniervarianten lieferbar.

1x1.trans - OTTAWA - Design von Karim Rashid

Karim Rashid hat aber nicht nur ein attraktives Speise-Ensemble designed, sondern auch eine höchst aparte Sofa-Kollektion OTTAWA entworfen, die wir hier in einem separaten Artikel vorstellen.

OTTAWA – Sofa Kollektion

1x1.trans - OTTAWA - Design von Karim Rashid