13 − 7 =

Es war ein großartiges Erlebnis – die Rollstuhl Basketball-WM vom 16. bis 26.8.2018.  Die weltbesten Rollstuhlbasketballer und -basketballerinnen kamen nach Hamburg, denn unsere schöne Stadt hatte sich bei der Vergabe um die Austragung gegen die Mitbewerber aus Los Angeles, Dubai und Tokio durchgesetzt. BoConcept unterstützte diesen Event als Ausstatter für die Gästebereiche und Lounge Areas mit Design-Möbeln. 

1x1.trans - Rollstuhl Basketball WM 2018 - unterstützt von BoConceptOle Valsgaard (links im Bild), Inhaber von BoConcept am Fischmarkt und am Gänsemarkt, begeisterte sich vom ersten Tag an für diese Veranstaltung. „Wir sind stolz darauf Partner der Rolli-WM gewesen zu sein. Soziale Verantwortung und soziales Engagement, vor allem im Sportbereich, sind für uns eine Selbstverständlichkeit und gehören zu unserer Unternehmensphilosophie – wie gutes Design. Wir haben hier einen hochkarätigen Sportevent erlebt, der Weltklasse-Sport und Inklusion miteinander vereinte. Ich denke alle Gäste haben den sportlichen Spirit bei jedem spannenden Spiel gespürt und das Thema ‚Inklusion von Menschen mit Behinderung‘ wurde nachhaltig ins Bewusstsein aller Menschen gerückt“.

Exquisite, sportliche Stimmung und ein sagenhafter Rahmen

Ein knapper Sieg im Spiel um Platz drei (44:43) gegen China führte zur Bronze-Medaille bei den deutschen Damen. Die deutschen Herren schieden im Achtelfinale gegen England mit 54:62 aus. Dennoch, die Stimmung in der Halle und auf dem Außengelände war bis zu den letzten Spielen exquisit. Weltmeister bei den Damen wurde Holland, bei den Herren England.

Neben den Spielen gab es ein kulturelles und sportliches Rahmenprogramm, dass sich sehen lassen konnte. Nicht nur das längste Sofa der Welt von BoConcept, sondern auch ein gutes Bühnen-Entertainment, kulinarische Angebote und verschiedene sportliche Herausforderungen wie Blindenfußball, Gehörlosenhandball oder Para-Eishockey setzen einen lebendigen Rahmen – neben den sportlichen Angeboten des Inselparks.

BoConcepts-Beitrag zum Gelingen dieses Events konnte sich sehen lassen – und Ole Valsgaard meinte „Ich würde eine derart gut organisierte und sinnvolle Veranstaltung jeder Zeit wieder unterstützen. Danke an Anthony Kahlfeldt, der mit viel Leidenschaft und Professionalität das möglich gemacht hat.“

Hier einige Impressionen zur BoConcept Unterstützung:1x1.trans - Rollstuhl Basketball WM 2018 - unterstützt von BoConcept1x1.trans - Rollstuhl Basketball WM 2018 - unterstützt von BoConcept