boconcept experience geldermann premium sekt B - Premium: Geldermann Sekt trifft auf BoConcept

Premium: Geldermann Sekt trifft auf BoConcept

Wenn zwei Premium-Marken sich gut verstehen und in Qualität, Kultur, Tradition und Anspruch in gleichem Maße miteinander ’schwingen‘, dann liegt es nah, dass eine Kooperation auf fruchtbaren Boden fällt: Die deutsche Sekt-Premiummarke GELDERMANN lädt jeden BoConcept Kunden im Dezember auf einen GELDERMANN Carte Blanche Sec 0,2l ein, der die Vorweihnachtszeit besonders fürstlich macht.

Genau wie BoConcept steht die GELDERMANN Privatsektkellerei aus Breisach am Rhein für eine lange Tradition. Bereits seit 1838 wird bei GELDERMANN die deutsche Sektkultur mit französischem Erbe gepflegt – durch die traditionelle Handwerkskunst der Flaschengärung auf der Hefe entsteht feinster Premiumsekt, der für charakterstarke Kompositionen und einzigartigen Genuss steht.

boconcept experience geldermann premium sekt 2 - Premium: Geldermann Sekt trifft auf BoConcept
Feel Good Tipp für die kalten Tage: Ein gemütlicher Abend auf dem BoConcept Sofa mit Lieblingsmensch, leckeren Snacks und einem kühlen Glas Geldermann

Mit zwei Hauptlinien bietet GELDERMANN dabei ein schmackhaftes Produktportfolio – „Les Premiers“ überzeugt mit belebenden und frischen Kompositionen für festliche Anlässe jeder Art, während „Les Grands“ sich durch durch elegante und charakterstarke Kompositionen auszeichnen. Ergänzt werden die beiden Segmente durch die „Les Spécialités“ – hochwertige Cuvées aus besonderen Jahrgängen oder für festliche Anlässe in limitierter Auflage.

Seien Sie herzlich willkommen

… jeder BoConcept Kunde erhält im Dezember einen GELDERMANN Carte Blanche Sec 0,2l. Sicherlich finden Sie einen schönen Grund anzustoßen … vielleicht auf Ihre neuen BoConcept Designmöbeln und Wohnaccessoires?

boconcept experience geldermann premium sekt 1 - Premium: Geldermann Sekt trifft auf BoConcept
Genießen Sie den GELDERMANN Carte Blanche Sec im Dezember, den BoConcept jedem Kunden im Dezember überreichen darf

Sie möchten mehr erfahren über die Geldermann Privatsektkellerei? Dann haben wir Ihnen hier Interessantes zusammen gestellt:

Perlende Tradition und Esprit in Breisach

boconcept experience geldermann premium sekt 3 - Premium: Geldermann Sekt trifft auf BoConceptDie Geschichte der Geldermann Privatsektkellerei beginnt im frühen 19. Jahrhundert, als die beiden Aachener William Deutz und Peter Geldermann in der Champagne die hohe Kunst der traditionellen Flaschengärung erlernen. Mit diesem Wissen legen sie 1838 den Grund­stein der Kellerei Deutz & Geldermann, die sich schon sehr bald zum noch heute gültigen Inbegriff feinster Schaumweine entwickelte.

Als teure Einfuhrzölle ins Deutsche Reich das Geschäft immer schwieriger machten, gründete Alfred Geldermann 1904 im damals deutschen Hagenau eine Dependance des Sekthauses, das die aus Frankreich importierten Grundweine versektete. Wenige Jahre später zählte diese Niederlassung zu den bedeutendsten Sekterzeugern auf deutschem Boden. Als nach dem Ersten Weltkrieg das Elsass französisch und damit die Zollgrenze an den Rhein verlegt wurde, fand der deutsche Zweig des Unternehmens seinen endgültigen Standort schließlich im badischen Breisach – nicht zuletzt wegen der über 600 Jahre alten, direkt unter dem Breisacher Schlossberg gelegenen Keller. Sie bieten optimale Bedingungen für die Sektreife. Und bis heute bilden die historischen, kühlen Felsen­keller einen einzigartigen Standort.

boconcept experience geldermann premium sekt 4 - Premium: Geldermann Sekt trifft auf BoConceptBis heute hält Geldermann an den Werten und Überzeugungen seiner langen, in Frankreich begründeten Firmentradition fest. Noch immer werden in der Kellerei ausschließlich Sekte im Verfah­ren der traditionellen Flaschengärung hergestellt.

Geldermann, Stilführer im deutschen Sektmarkt, steht für charaktervolle Cuvées mit Eleganz und deutsch-franzö­sischer Handwerkskunst. Sorg­fältig ausgewählte Grund­weine der Spitzenklasse, mehrere Jahre traditionell in der Flasche auf Hefe gereift – das ist Sektgenuss für höchste Ansprüche.

Seit 2004 ist der Önologe Marc Gauchey Betriebsleiter der Geldermann Privat­sekt­kellerei. Der Franzose verkörpert und prägt die Geldermann Sektvarianten. Und wie kein anderer kennt Gauchey das Haus Geldermann, dem er seit 1991 angehört.

boconcept experience geldermann premium sekt 5 - Premium: Geldermann Sekt trifft auf BoConcept
Chef de Cave, Marc Gauchey

Als Chef de Cave verantwortet er die Qualität der exklusiven, ausschließlich in traditioneller Flaschengärung hergestellten Geldermann Sekte und ist der perfekte Markenbotschafter für die traditionsreiche Geldermann Privatsektkellerei.

Niemand verkörpert deutsch-französische Sektkultur besser als er. Jeden Tag fährt der Franzose aus dem Elsass in die GELDERMANN Kellerei in Breisach. Mit viel Liebe zum Detail wählt er die Grundweine aus und kreiert entlang des komplexen Prozesses der Sektherstellung wahre Meisterwerke. Das Ganze mit einer guten Portion Charme und mit französischem Akzent.


Ob klassisch-elegant oder jung und spritzig: Geldermann ist der passende Sekt für Genießer und Kenner. Und BoConcept freut sich über diese prickelnde Kooperation.