3 × drei =

Über das tolle Benefizkonzert von Isabelle van Keulen mit ihrem Tango-Ensemble haben wir ja bereits Mitte Juli berichtet. BoConcept durfte damals als Supporter und Sponsor des Benefiz-Konzerts fungieren. Hier noch einmal der kleine Rückblick zum Konzert.  

Nun fragt man sich häufig: „Und was ist dabei raus gekommen? Was hat man mit dem Erlös des Abends denn nun angestellt?“ Hier die Antwort:

1x1.trans - Aus GRAU wird BUNT!

Foto und Artikel @ Neue Presse – 25.9.2014

Im Rahmen des Kinderkunst-Projekts „aus GRAU wird BUNT“ der AWO-Kita im Hiltrud-Grote-Weg in Linden wurde eine bunte fröhliche Mauer im Parkgelände der Kita, die durch den Erlös des Konzerts finanziert wurde, gestaltet. Die beiden Künstler Yasemin Yilmaz und Burhan Uzunyayla arbeiteten in den Sommerferien mit ca. 40 Kindern an diesem bunten Kunstwerk.

Zur Einweihung waren wir am 24.9. eingeladen. Na, da waren wir gerne zu Gast! – und es ist wahrlich BUNTgeworden!

BoConcept, das Frauennetzwerk FinV (Schirmherrschaft des Konzerts), CrossOver-Marketing (Veranstalter), die Künstler, Carsten Lücke (Leiter der KiTa) und viele begeisterte Kinder freuten sich über das prächtige Kunstwerk!

1x1.trans - Aus GRAU wird BUNT!

Yasemin Yilmaz und Burhan Uzunyayla – die Künstler, die das Kunstprojekt mit 40 Kindern der Kita-Hiltrud-Grote-Weg realisierten Foto @ Rosi Radecke

1x1.trans - Aus GRAU wird BUNT!

v.l.: Karin Fourier (FinV – Schirmherrschaft), Ole Valsgaard (BoConcept – Sponsor), Ina Rebenschütz-Maas (CrossOver-Marketing – Veranstalter), Burhan Uzunyayla (Künstler), Carsten Lücke (Leitung AWO-Kita) und Yasemin Yilmaz (Künstlerin) – Foto @ Rosi Radecke